Über mich


Geboren auf der Alb aufgewachsen im Raum Heidenheim bin ich 1987 nach Bayrisch-Schwaben gekommen. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder.


Schon seit eh und je bin ich als Erfinder- und Tüftlerin bekannt. Bereits mit 8 Jahren entdeckte ich meine Liebe fürs Stricken und Basteln. Aus diesen Anfängen entwickelte sich über die Jahre eine große Leidenschaft. Immer wieder wurden neue Ideen in die Tat umgesetzt.


So kam ich ca. 2005 zu einem Spinnrad.


Auch hier reizt es mich immer wieder neue "Materialien" auszuprobieren. Als mittlerweile bekannte "Tierhaarverwerterin" bin ich immer wieder unterwegs in den umliegenden Tierparks, Tierhöfen und Zirkussen um neues interessantes Material zu erstehen.


Außer mit Kamelwolle, habe ich bereits schöne Handarbeiten aus Hunde-, Katzen-, Schafs-, Kaninchen- und Alpakawolle gefertigt.


Für alle die sich die Kunst des Spinnens mal anschauen möchten oder auch einen Kurs besuchen möchten biete ich Spinnkurse auf Anfrage an.